Tachymetertheodolit Theo IV

Tachymetertheodolit Theo IV

 

Beschreibung

Tachymetertheodolit Theo IV – Seriennummer 67554

Hersteller: Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 28-fach (laut GEO G 10-036-1 D, Seite 3 von 1946 ist die Vergrößerung 27-fach)
Objektivdurchmesser: 35 mm
Fernrohrlänge: 185 mm
kürzeste Zielweite: 1,8 m
Teilkreise: 400 gon
Baujahr: ca. 1946

 

Der Theodolit IV ist ein einfaches, stabiles und sehr leistungsfähiges Instrument für:

 

  • topographische Tachymetrie
  • katastermäßige Präzisionstachymetrie
  • Polygonierung über und unter Tage
  • Absteckungsarbeiten und
  • Triangulation niederer (IV.) Ordnung.

Quelle: GEO 200, Seite 18

Nicht voll funktionsfähiger Zustand. Die Vertikalkreisablesung ist nicht möglich. Sonst ist er technisch voll in Ordnung.
Das Besondere sind zum einen der noch vorhandene Schlüssel samt Schloss für die Metalltransportbox sowie der Adapter für ein Zusatzfernrohr direkt auf dem Fernrohr des Theo sowie eine Konstruktion auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls direkt auf dem Fernrohr montiert. Das Zusatzfernrohr diente zur Einmessung beweglicher Ziele (Sprengpunkte usw.) mit Strichplatte. Es war für die Theodolite IV, III und II lieferbar. Das Gesichtsfels betrug 4° und die Vergrößerung war 10-fach.
Leider habe ich nicht erkunden können, wozu das andere Teil diente.

Mit originaler Metalltransportbox inklusive Schloss und Schlüssel, Staubpinsel, Schraubendreher, Ölbehälter (leer) sowie ein Maulschlüssel.


Modellbezeichnung, Herstellerlogo, Herstellungsnummer (v.o.)

Querlibelle (oben l.), Dosenlibelle (unten l)., Indexlibelle (rechts)

Objektiv (links), Mikroskopokular und Fernrohrokular (rechts)

Halterung für ein Spezialfernrohr

unbekannte Halterung / Adapter auf der gegenüberliegenden Fernrohrseite

Höhenindexschraube (l.o.), Querlibelle (o.m.), Höhenfeintriebschraube (r.o.), Klemmschraube Seitentrieb (M.l.), Seitenfeintriebschraube (u.l.), Klemmschraube am Dreifuß (u.m.)

Draufsicht

Ansicht von unten auf den Dreifuß

Das Zubehör

Blick in den Deckel vom Transportbehälter, links das Schloss, rechts die Halterung für den Beleuchtungsadapter

Das Schloss mit dem originalen Schlüssel, funktionstüchtig

Transportbehälter

Hier ein Bild mit dem Zusatzfernrohr, wie ganz oben beschrieben.
(Quelle: GEO 200/1 – Theodolite und Tachymeter, Druckschriftennummer O.XII. 38/5.)