Tachymeter-Theodolit Theo 030

Tachymeter-Theodolit Theo 030

 

Beschreibung

Tachymeter-Theodolit Theo 030 der ehemaligen NVA der DDR

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 25-fach
Freie Objektivdurchmesser: 35 mm
Sehfeldwinkel: 1,6 °
kürzeste Zielweite: 1,9 m

Geeignet für alle geodätischen Arbeiten, die einen mittleren Fehler der Richtung in Seite von +/- 15 cc oder +/- 5 “ durch Messung in 2 Fernrohrlagen zulassen.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Kleintriangulation
  • Polygonierung
  • Präzisions-Tachymetrie für das Kataster
  • topographische Tachymetrie (Kartiertisch)

Funktionsfähiger Zustand, nur die Repetionsklemme nimmt nicht immer den Horizontalkreis mit.

Mit originaler Holztransportbox im NVA-grün lackiert inklusive Trageriemen aus Leder, Sonnenblende, Beleuchtung, Putztuch, Sechskantschlüssel, Ölfläschchen, Schraubendreher, Batteriekasten für die Stromversorgung der Beleuchtung sowie der originalen „Meßmittelbegleitkarte“ mit der Eintragung vom 27.02.1989 zur letzten Eichung.