Tachymeter-Theodolit Theo 020

Tachymeter-Theodolit Theo 020

 

Beschreibung

Tachymeter-Theodolit Theo 020 – Seriennummer 163341

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 25-fach
Freie Objektivdurchmesser: 35 mm
Sehfeldwinkel: 1,65 °
kürzeste Zielweite: 2,1 m
Teilkreise: 400 gon

Geeignet für alle geodätischen Arbeiten, die einen mittleren Fehler einer in zwei Fernrohrlagen gemessenen Richtung  von +/- 10 cc oder +/- 3 “ oder eines dreifach im Hin- und Rückgang repetierten Winkels von +/- 10 cc oder +/- 3 “ zulassen.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Kleintriangulation
  • Polygonierung
  • Absteckungsarbeiten
  • Präzisions-Tachymetrie für das Kataster
  • topographische Tachymetrie (Kartiertisch)
  • markscheiderische Messungen
  • astronomische Anschlussmessungen

Guter optischer und technischer Zustand.

Mit originaler Holztransportbox, Sonnenblende, Sechskant-Ringschlüssel (nicht original), Beleuchtungsaufsatz, Stativanzugschraube, Staubpinsel, Schraubendreher (nicht original), Ölfläschchen, 2 Justierstifte, Spezialdreher (nicht original) und 2 Trockenpatronen (nicht original).

 
 
 
 
mittig das optische Lot
 
die Röhrenlibelle
 
die Dosenlibelle
 
der Beleucchtungsspiegel für die beiden Teilkreise
 
links das Fernrohrokular, rechts das Teilkreismikroskop
 
das Objektiv

Draufsicht

der Dreifuß von unten gesehen mit der Optik des optischen Lotes (heller Punkt)

der Inventarzettel im Kastendeckel von 1967