Kleintheodolit Theo 120

Kleintheodolit Theo 120

 

Beschreibung

Kleintheodolit Theo 120 mit Reiterlibelle

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 16-fach
Objektivdurchmesser: 32 mm
kürzeste Zielweite: 0,9 m
Mittlere Querabweichung einer in 2 FL gemessenen Richtung auf 1 km Entfernung: +/- 120 mm
Mittlerer Fehler einer in 2 FL gemessenen Richtung bei 400 gon: +/- 60 cc
Mittlerer Fehler einer in 2 FL gemessenen Richtung bei 360 °: +/- 20 “
Mittlerer Fehler eines dreifach im Hin- und Rückgang repetierten Winkels bei 400 gon: +/- 15…25 cc
Mittlerer Fehler eines dreifach im Hin- und Rückgang repetierten Winkels bei 360 °: +/- 10…15 „

Anwendungsgebiete sind:

  • geographische, geologische und geophysikalische Aufgaben
  • Bau-, Kataster-, Forst- und Markscheidewesen
  • einfache Aufgaben in der Stadtvermessung
  • Flurbereinigungen
  • Vermessungen durch den Hoch- und Tiefbauingenieur sowie den Architekten
  • ergänzende und orientierende Aufgaben in der Bildmessung

Voll funktionsfähiger Zustand, jedoch unjustiert.

Mit originaler Metalltransportbox, Steilsichtprisma, Sonnenblende, Staubpinsel, Schraubenzieher, 2 Justierstifte, Putztuch, Sechskantringschlüssel, Schnurlot, Bedienungsanleitung und ein Spezialschlüssel für Reinigungs- und Wartungsarbeiten.