Reduktionstachymeter Dahlta

Reduktionstachymeter Dahlta

 

Beschreibung

Reduktionstachymeter Dahlta

Hersteller: Carl Zeiss Jena
Herstellungsjahr: zwischen 1942 und 1944
Seriennummer: 59738
Horizontalkreis: 400 gon
Vertikalkreis: 400 gon , beziffert von 0 bis 167 und von 233 bis 400 gon

Hier möchte ich Ihnen ein absolut einzigartiges Instrument vorstellen. Es handelt sich um ein Dahlta aus der ersten von Carl Zeiss Jena hergestellten Serie. Diese Serie umfasste die Fertigungsnummern 59601 bis 59800.
(Quelle zum Herstellungsjahr: Zeiss Archiv in Jena)
Zum Gerät gehört die originale Holztransportkiste sowie der Tragerucksack in einem für das Alter sehr guten Zustand.
Das Instrument selbst hat bis auf eine kleine Delle im Gehäuse des Vertikalkreises keine Beschädigungen. Alle Funktionen sind gegeben und die Teilkreise lassen sich gut ablesen. Das Bild ist etwas trübe und hat einige kleine Einschlüsse, was aber bei dem Alter nicht ungewöhnlich ist.

Da es meines Erachtens nach ein sehr seltenes Exemplar ist, habe ich möglichst viele Bilder gemacht. So soll es möglich sein, dem Betrachter einen umfangreichen Gesamteindruck zu vermitteln.

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich beim Verkäufer des Dahlta bedanken, vor allem für sein Vertrauen die Kaufabwicklung betreffend.

Durchblick durch das Fernrohrokular mit Anzeige des Vertikalkreises 100 gon im unteren Bildteil