Reduktions-Tachymeter Redta

Reduktions-Tachymeter Redta

 

Beschreibung

Reduktionstachymeter Bosshardt-Zeiss Redta B vom Reichsbahnvermessungsamt Danzig

Hersteller: Carl Zeiss Jena
Freier Objektivdurchmesser: 42 mm
Vergrößerung: 25-fach
Gesichtsfeldfeldwinkel im Objektivraum: 1 ° 30 ‚
Kürzeste Zielweite: 2,5 m
Fernrohrlänge (einschließlich Keile): 29 cm

Baujahr: ca. 1944 – 1945, recherchiert im Zeiss-Archiv in Jena im April 2014

Die oben genannten Daten habe ich der Gebrauchs- und Justieranweisung Geo G 42-041-1 entnommen. Die hier enthaltenen Daten und Fotos kommen meinem Redta am nächsten. Das in der Gebrauchs- und Justieranweisung Geo120/II beschriebene Gerät scheint das Vorgängermodell zu sein.

Voll funktionsfähiger Zustand, jedoch unjustiert.

Mit originaler Holztransportbox, Stativanzugsschraube und Ölfläschchen.