Reduktions-Tachymeter Dahlta 020

Reduktions-Tachymeter Dahlta 020

 

Beschreibung

Reduktionstachymeter Dahlta 020

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Freier Objektivdurchmesser: 40 mm
Vergrößerung: 25-fach
Sehfeldwinkel: 1,25 °
Kürzeste Zielweite: 3 m

„Das neue Reduktions-Tachymeter Dahlta 020 ist ein Universalinstrument für Topographie und Ingenieur-Tachymetrie sowie für trigonometrische und polygonometrische Vermessungen, dei denen ein mittlerer Fehler bis zu +/- 15 cc bzw. +/- 5 “ für die einmal in beiden Fernrohrlagen gemessene Richtung zulässig ist. Der mittlere Messfehler beträgt bis 100 m Entfernung
für die Strecke +/- 0,10 bis +/- 0,20 m
für den Höhenunterschied
mit der Konstante 10 bis +/- 0,05 m
mit der Konstante 20 +/- 0,05 bis +/- 0,10 m
mit der Konstante 100 +/- 0,10 bis +/- 0,20 m.
In Verbindung mit der Nivellierlibelle findet das Dahlta für technische Nivellements Anwendung.“

Quelle: Gebrauchsanleitung zum Dahlta 020, Druckschriften-Nr. CZ 10-G 166-1 w, Seite 3

Voll funktionsfähiger Zustand, jedoch unjustiert.

Mit originaler Holztransportbox, Beleuchtungseinrichtung, 1 originaler Schraubendreher, Staubpinsel, Sechskant-Ringschlüssel, Ölfläschchen, 1 zusätzlicher Madenschraubendreher und Sonnenblende.