Reduktions-Tachymeter Dahlta 020

Reduktions-Tachymeter Dahlta 020

 

Beschreibung

Reduktionstachymeter Dahlta 020

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Freier Objektivdurchmesser: 40 mm
Vergrößerung: 25-fach
Sehfeldwinkel: 1,25 °
Kürzeste Zielweite: 3 m

„Das neue Reduktions-Tachymeter Dahlta 020 ist ein Universalinstrument für Topographie und Ingenieur-Tachymetrie sowie für trigonometrische und polygonometrische Vermessungen, dei denen ein mittlerer Fehler bis zu +/- 15 cc bzw. +/- 5 “ für die einmal in beiden Fernrohrlagen gemessene Richtung zulässig ist. Der mittlere Messfehler beträgt bis 100 m Entfernung
für die Strecke +/- 0,10 bis +/- 0,20 m
für den Höhenunterschied
mit der Konstante 10 bis +/- 0,05 m
mit der Konstante 20 +/- 0,05 bis +/- 0,10 m
mit der Konstante 100 +/- 0,10 bis +/- 0,20 m.
In Verbindung mit der Nivellierlibelle findet das Dahlta für technische Nivellements Anwendung.“

Quelle: Gebrauchsanleitung zum Dahlta 020, Druckschriften-Nr. CZ 10-G 166-1 w, Seite 3

Mäßiger Zustand, Optik mit Einschlüssen und Kratzern, unjustiert.

Mit originaler Holztransportbox, Schnurlot und Sonnenblende.

Die Seriennummer auf dem Inhaltsverzeichnis auf der Innenseite des Deckels von der Transportkiste stimmt nicht mit der Seriennummer auf dem Gerät überein.