Karti 250 gelb (F)

Karti 250 gelb (F)

 

Beschreibung

Kartiertisch Karti 250 (F) – Herstellungsnummer 461557

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Freier Durchmesser der Zeichenfläche: 250 mm
Äußerer Durchmesser des Drehtisches: 280 mm
Auswechselbare Maßstäbe: 1:1000, 1:2000, 1:2500, 1:5000
Vergrößerung der Maßstablupe: 3,5-fach
Kartierungenauigkeit: höchstens +/- 0,1 mm

Der Kartiertisch 250 mm ist ein Zusatzinstrument zu den Reduktions-Tachymetern Dahlta 020 (Dahlta alt) und Redta 002 sowie zum Tachymeter-Theodolit Theo 030 (Th IV). In Verbindung mit diesen Instrumenten ermöglicht er die halbautomatische Kartierung polar aufgenommener Punkte im Anblick des Geländes und vereinigt weitgehend die Vorteile der Meßtisch- und Zahlentachymetrie. Seine Hauptanwendungsgebiete sind:
Katastermessungen
Ingenieurmessungen
topographische Aufnahmen.

Quelle: Gebrauchsanleitung zum Kartiertisch Karti 250, Seite 4, Druckschriften-Nr. 10-G183-1, ca. von 1957

Sehr guter, neuwertiger und unbenutzter Zustand.

Mit originaler Holztransportkiste samt Tragegurten, 2 Maßstäbe, Zwischenstück, Mitnehmer, Richtzeiger und Wetterschutzhaube.

 
 
Maßstablupe mit Fokussierring
              
Hersteller, Modellbezeichnung und Herstellungsnummer (v.l.)
 
Zwischenstück, Richtzeiger, Mitnehmer, Maßstäbe, Wetterschutzhaube (v.l.)
     
Maßstäbe
 
Komplettansicht von unten

Ansicht der Grundplatte vom Freifuß: unbenutzt ohne die geringsten Gebrauchsspuren

Blick in die geöffnete Transportkiste: im Deckel waren hinter der Holzplatte die runden Papierbögen untergebracht

Karti 250 mit Zubehör in der Transportkiste

Transportkiste mit Tragegurten