Libellennivellier Ni 030 mit Teilkreis

Libellennivellier Ni 030 mit Teilkreis

 

Beschreibung

Libellennivellier Ni 030 mit Teilkreis – Herstellungsnummer 198896

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 25-fach
Freier Objektivdurchmesser: 35 mm
Horizontalkreis: 360°
Mittl. Fehler für 1 km Doppelnivellement: +/-2,5 mm
kürzeste Zielweite: 1,8 m

Das Libellennivellier Ni 030 ist für alle Nivellementsarbeiten geeignet, bei denen ein mittlerer Fehler bis zu +/- 2,5 mm für 1 km Doppelnivellement zulässig ist.
Hauptanwendungsgebiete sind:

  • Festpunktnivellements
  • alle Nivellements im Ingenieurbau
  • Flächennivellements sowie Längs- und Querprofilaufnahmen
  • als Grundlage für Massenberechnungen
  • Nivellements unter Tage
  • tachymetrische Geländeaufnahmen und Absteckungsarbeiten im Flachland
  • Einwägungen im Großmaschinenbau

Das Instrument ist technisch in Ordnung, nur die Kippschraube hakt beim Runterdrehen etwas. Der Horizontalteilkreis hat eine 360 Grad Teilung.

Mit Holztransportbox, Sonnenblende, Schraubendreher und einem Ölfläschchen.

Herstellerlogo und darunter das Herstellerland. Dieses „MADE IN GERMANY“ deutet darauf hin, dass es sich um ein für den Export bestimmtes Instrument gehandelt hat.

Links das Qualitätssiegel, rechts oben die Modellbezeichnung und darunter die Herstellungsnummer

Links die Dosenlibelle, rechts die Röhrenlibelle

Links die Horizontalkreisanzeige: 99° 7′, rechts das Strichkreuz mit den Reichenbachschen Distanzstrichen

Detailaufnahmen vom Ni 030

Oben die Draufsicht und darunter die Ansicht von unten auf den Dreifuß

Oben im Deckel der Zettel mit dem Inhalt. Daraus geht hervor, dass das hier beschriebene Ni 030  nicht zu dieser Holztransportkiste gehört, weil eine andere Herstellungsnummer (Fabrikationsnummer) angegeben ist.
Darunter das große Bild zeigt die komplette geöffnete Transportkiste und ganz unten sieht man das Ni 030 im Transportzustand in der Holzkiste sowie das noch vorhandene Zubehör.

Rechts oben sehen Sie den Aufkleber des Vorbesitzers aus Leipzig und rechts unten das noch vorhandene Zubehör: die Sonneblende, das leere Ölfläschchen sowie der Schraubendreher.