Kompensatornivellier Ni 007

Kompensatornivellier Ni 007

 

Beschreibung

Kompensatornivellier Ni 007 mit Horizontalkreis

Hersteller: VEB Carl Zeiss Jena
Vergrößerung: 31,5-fach
Freie Objektivdurchmesser: 40 mm
Sehfeldwinkel: 1,3 °
kürzeste Zielweite: 2,2 m

„Das Kompensatonivellier Ni 007 ist für alle Nivellementsaufgaben mittlerer und hoher Genauigkeit geeignet, bei denen ein mittlerer Fehler für 1 km Doppelnivellement bis zu +/- 0,5 mm zulässig ist.
Die Hauptanwendungsgebiete sind:
Bei Verwendung von Nivellierlatten mit Zentimeterteilung ohne Benutzung des Mikrometers
Festpunktnivellements
Nivellements im Hoch- und Tiefbau, im Großmaschinenbau und unter Tage
Flächennivellements sowie Längs- und Querprofilaufnahmen
Tachymetrische Geländeaufnahmen im ebenen Gelände
Absteckungsarbeiten im ebenen Gelände
Bei Verwendung von Präzisions-Nivellierlatten mit Invarband (Teilungsintervall 0,5 cm) und Benutzung des Mikrometers
Verdichtung in Hauptnivellementsnetzen
Feinhöhenmessungen in Senkungsgebieten, im Hoch- und Tief- sowie Großmaschinenbau
Spezialhöhenmessungen“

Quelle: Gebrauchsanleitung Kompensatornvellier Ni 007, Seite 7, Druckschriften-Nr. 10-G108d-1

Funktionsfähiger Zustand, jedoch unjustiert.

Mit originaler Holztransportbox, 2-teiliger Sonnenblende, 2 Justierstifte, Sechskant-Ringschlüssel, Schraubendreher, Staubpinsel, Putztuch, Wetterschutzhaube und Schnurlot.